Shiatsu Marion Gaa

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Wir haben den aktuellen Status zur Verwendung von Cookies und Google Analytics hier übersichtlich für Sie zusammengefasst. Weitere Informationen und Details zu diesen Themen finden Sie im nachfolgenden Inhalt auf dieser Seite.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über eine auf unserer Website angeführte E-Mail-Adresse kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen gesendeten Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. In manchen Fällen ist es jedoch notwendig, dass wir Ihre Daten auch weiterverarbeiten und gesondert erfassen.

Datenaufbewahrung

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit erfassen und verarbeiten, bewahren wir nicht länger auf, als es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Anforderungen notwendig ist. In bestimmten Fällen, beispielsweise für Steuer- und Buchhaltungszwecke, sind wir jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, persönliche Daten auch nach Beendigung eines aktiven Geschäftsverhältnisses zu speichern.

Protokolldaten/Server-Logs

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den von Ihnen verwendeten Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien (Server-Logfiles) auf dem von uns verwendeten Webserver gespeichert. Diese Dateien beinhalten u.a. folgende Informationen: Name/URL der abgerufenen Webseite, Hostname des anfragenden Providers, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die URL der zuvor besuchten Seite (Referrer-URL). Die Protokolldaten werden nur für die statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website verwendet. Eine Zusammenführung dieser Protokolldaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Unser Hosting-Provider ist die Firma ISSP www.issp.at

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontakt

Für Ihre Fragen im Zusammenhang mit Datenschutz stehen wir Ihnen telefonisch unter +43 (0) 6991 068 97 91 oder per E-Mail unter jederzeit gerne zur Verfügung.